Timtumo – die Sauce für alle Ernährungsbewussten

Timtumo – die Sauce für alle Ernährungsbewussten

Gerade wenn man frisch Vegetarier geworden ist, fällt es nicht leicht, auf die Annehmlichkeiten einer fleischbasierten Ernährung zu verzichten. Immer wieder bekommt man zu lesen, welche wichtigen Nährstoffe fehlen würden und was man alles falsch machen könnte. Man will jedoch ein Statement setzen und lädt alle Freunde zu sich nach Hause ein, um vegetarisch zu servieren. Nun allerdings steht man vor dem Problem, das man nicht weiß, wie man große Portionen schmackhaft und gesund zubereiten soll. Genau das ist das Thema des heutigen Artikels.

Eritreische Küche – das exotische „Lecker!“

Wenn es um schnelle und doch ausgefallene Küche gehen soll, dann ist die Produktpalette des eritreischen Anbieters Afwerkis genau das Richtige. Hier finden sich verschiedenste Saucen für die unterschiedlichsten Geschmäcker. Das Ziel für den Abend mit Freunden ist es nun, eine Sauce zu finden, die sowohl durch ihre Nährwerte als auch durch ihren Geschmack bestechen kann.

Eine Idee wäre der fruchtig-süße Zucchini-Kürbis-Eintopf, der besonders gut auf Gemüse aller Art zur Geltung kommt und sich auch ideal zu Roggenbrot oder dem traditionell eritreischen Injera-Brot eignen würde. Allerdings steht deinen Freunden mehr der Sinn nach deftigem Essen, weswegen diese leichte Sauce leider entfällt.

Eine exzellente Alternative wäre die sehr deftige Sauce Hamli, die auf Spinat und Grünkohl basiert. Beide Zutaten weisen zahlreiche Vitamine und Mineralien auf und können somit durch ein exzellentes Nährwert-Profil überzeugen. Dennoch ist Hamli ein Schritt zu weit in die andere Richtung, ideal wäre ein Kompromiss zwischen eritreischer Herzhaftigkeit und dem, was die Freunde schon gewöhnt sind.

Timtumo – die harmonische Komposition

Diesen Kompromiss erfüllt Timtumo, ein Linsengericht, welches auf eine Zwiebel-Tomaten-Grundlage basiert und ein exzellentes Nährwertprofil bereitstellt. Tomaten und Zwiebeln sorgen für die nötigen Vitamine, während Linsen mit einem sehr ausgewogenen und reichhaltigen Eiweissprofil und einer hohen Menge Eisen überzeugen. Damit ist diese Sauce perfekt, um Freunde und Familie von einer köstlichen vegetarischen Alternative zu Fleisch zu überzeugen.

Die enthaltenen Eiweiße sind zudem auch für vegetarische Sportler interessant, stellen sie eine deftige Alternative zu dem Rindfleischgericht Barei-Zigni dar.
Mit Timtumo ist also jeder in der Lage, besonders reichhaltig und ausgewogen vegetarisch zu essen und sich dennoch keine Sorgen um die Zubereitung machen zu müssen. Innerhalb von zwei Minuten lässt sich die Soße wahlweise in der Mikrowelle, im Wasserbad oder im Topf erhitzen und eignet sich damit perfekt als schnelle Beilage zu Basmati-Reis oder Roggenbrot.

Mit dieser Sauce können die Freunde kommen.

© Johann Zipprich | Blogguru

Ähnliche Beiträge